Die Gewaltfreie Kommunikation sieht, hinter Urteilen und Feindbildern menschliche Bedürfnisse und gute Absichten. Wenn es uns gelingt, uns selbst und andere in ihrer Menschlichkeit zu sehen, reagieren wir nicht mehr automatisch mit Vorwurf, Schuld, Scham, Strafe und ähnlichen Mustern. Dann wird es uns möglich, die Menschen in ihrer wechselseitigen Verbundenheit zu sehen und die Bedürfnisse aller als gleichwertig an zu erkennen .

Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Multiplikatorin in türkischer Sprache.
Konflikt Mediatorin-Restorativ Circle
Täter-Opfer Ausgleich
Versöhnungsarbeit

Sozialarbeiterin im Bereich der ambulanten Psychosoziale Hilfen.
Schwerpunkt Flucht und Migration.

Mitgründerin des Vereins Gewaltfreie Kommunikation Hamburg und dort aktiv tätig.

weitere Ausbildungen
Krankenschwester Arbeitsschwerpunkte waren Anästhesie im Herz Op. des Universität Klinikums Eppendorf Aufbau einer Wachkoma Station
Ausbildung in Ayurveda Abhyanga Behandlung
Reiki Meistergrad nach Dr. Usui

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.